Dr.med. Dr.phil. Michaela Hoffmann

Kinder- und Jugendpsychiatrie     Sozialpsychiatrie      Psychotherapie
















Unser Konzept

Wir betrachten unsere Patienten von vielen Seiten, um zahlreiche Facetten ihrer Persönlichkeit kennenzulernen. Dadurch erschließen sich vielfältige Lösungsansätze für ein Problem. Wir versuchen, sowohl beim Kind/Jugendlichen als auch bei den Eltern und in der ganzen Familie oder im Umfeld Ressourcen zu mobilisieren, um Entwicklungsmöglichkeiten zu verbessern. Dazu nehmen wir uns Zeit. 

Wir wünschen uns, dass Sie zum Erstgespräch zusammen mit Ihrem Kind kommen, damit es Vertrauen zu uns finden kann. Es findet sich dann auch Zeit, für ein Gespräch mit den Eltern. 

Wenn Gespräche allein im Rahmen einer kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlung oder andere Therapieangebote nicht ausreichen, können wir auch eine angemessene medikamentöse Behandlung durchführen. 

Eine Behandlung im Rahmen der Sozialpsychiatrie bietet innerhalb der Praxis die Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen, die durch ihre Fachkompetenz eine optimale Diagnostik und Therapie gewährleisten. Kooperation mit Einrichtungen des Umfeldes der Patienten wie Kindergarten, Schule, Hort und anderen wird bei Bedarf gesucht. 

Unser vielfältiges psychotherapeutisches Angebot mit tiefenpsychologisch orientiertem Ansatz ermöglicht eine gute Abstimmung auf die Bedürfnisse des Patienten. 

Wir achten die Würde unserer Patienten unabhängig von Herkunft, Religionszugehörigkeit, sozialem Status, sexueller Präferenz oder den geistigen oder körperlichen Fähigkeiten. Dazu gehört für uns auch Respekt ihren eigenverantwortlichen Entscheidungen gegenüber und die Einhaltung der Schweigepflicht. 

Die Zusammenarbeit innerhalb der Praxis und die Kompetenz der Praxismitglieder werden verbessert durch regelmäßige externe Supervision und zertifizierte Fortbildung. 

Wir sind mit zahlreichen fachlichen Netzwerken verbunden, so dass wir auch Hilfen außerhalb unseres Fachgebietes vermitteln können.

Die Praxis arbeitet u.a. mit dem Stadtteilarbeitskreis Nordend / Bornheim zusammen. Dieser besteht aus Einrichtungen, Ämtern und Gremien, die sich im Gebiet Nordend / Bornheim mit Kinder- und Jugendarbeit befassen.

Gespräche können bei uns außer in Deutsch auch in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch angeboten werden. Sprachkenntnisse in Russisch und Litauisch sind gegeben.

Impressum / Datenschutz